Behind the Doors

Veröffentlicht auf von Mika

Tja, Frau Argh... es war so klar. -_______-'

 

Cheffe: So, hier, wegen Weihnachtsfeier... das machen wir dann am 10.!

Mika: Üäh! Och nö!!!!

Chef: Wie, och nö!??!?

Mika: Das geht nich, ich kann da nich!!

Chef: Wieso das denn nich?!?!?

Mika: Weil... weil... ich krieg da Besuch und...

Chef: Ja ne, [enter Oh-meine-Mitarbeiter-könnten-ein-Privatleben-haben-dagegen-muss-man-was-tun!-Ausdruck here] also den könnse ma schön absagen. Wir müssen die W-Feier doch ma irgendwann dann machen und vorher geht nich weil *blah* und überhaupt *böh*! Also am 10.!

Mika: ......... ><

 

*rah*

Naja ok, ehrlich gesagt hab ich das sowieso befürchtet, so wirklich überraschend kams grad nich. Ich mail-de mich die Tage ma kurz wegen Plan B bzw Fragö und gebe die Hoffnung nicht auf. *gah*

 

---

 

So, zum Thema.

Das da wäre.... äh.. *denk* ... ah ja, hier: Mika, du bloggst gar nich mehr ständig grad, wasn lous? Fieba oda watt?

 

Nö.

Das nich.

Aber ich fühl mich derzeit nicht wirklich extrovertiert, ums so mal ... auszudrücken. K. behauptete vorhin, mein Problem wäre grade ein krankhafter Grübelzwang, aber das isses eigentlich auch nicht wirklich. Oder vielleicht doch, aber das ist ganz gut so, weils mir im Moment ganz gut tut, schätz ich.

Ich hab seitn paar Tagen so den Drang, mich zurückzuziehen und ne Weile in meiner Gedankensuppe zu schmoren, um zu gucken, ob ein toller Braten draus wird. ?

Glaub ich bin zu viel alleine.

Wobei ich jetzt - glohohoria! - vl mal endlich kurz an dem Punkt bin, an dem mich das nicht stört, sondern ich im Gegenteil grad sehr dankbar darüber bin, weil mir momentan nicht so nach Gesellschaft ist. Zumindest zum Teil. Kommt auch immer auf die Gesellschaft an.

Bin grad nicht so der "Lass ma treffen, den ganzen Abend lachen und komische Sachen machen"-Typ. Eher der "Ich fahr nachts allein mit lauter Musik durch die Gegend, halte irgendwo mitten auf nem Feldweg und gucke den Mond an, bis die Sonne aufgeht"-Typ.

Und ich genieße das grade.

Skorpionzeit. *g*

Bringt mich immer ein Stück weit mehr zu mir, wenn ich mich zu weit entfernt habe. Ist auch prinzipiell nix negatives dabei; hauptsache jemand kommt mal vorbei und zieht mich da ab und zu raus.

 

Schon komisch, wie sich das drehen kann. Vor 1-2 Wochen hab ich die komplette Krise gekriegt, weil Freitag war und das ganze Wochenende so bedrohlich leer und einsam vor mir lag.

Heute freu ich mich drauf wie'n kleines Kind auf Weihnachten. Endlich alleine! Endlich die Tür hinter mir zumachen.

Ich hab keine Ahnung, wieso das jetzt so anders ist, aber ich finds gut.

Nebenbei bemerkt, könnte es auch evtl sein, dass ich morgen kurz doch mal weg bin. *n bißchen hoff und Finger knet* Egal, man wird sehen.

 

Vielleicht brauche ich wirklich auch nur mal kurz n paar Tage Ruhe weil ich seit Wochen und Monaten innerlich so angespannt bin, wie Rain gestern sagte. Ich denk immer, ich geb mir genug davon, aber wenn ich exzessiv drüber nachdenke, wo denn genau, fällt mir meistens nichts ein.

Aber ich glaube fast, das ist es wirklich. Ich bin müde. Und die Welt ist grad so laut.

 

Ich zieh mich mal ne kleine Weile in die Welt hinter den Türen in meinem Kopf zurück, wo ich immer mal bin, wenn ich keine Lust mehr hab, hier zu sein. Das läd mich immer wieder auf.

Veröffentlicht in Thoughts

Kommentiere diesen Post

frau argh 12/06/2010 17:09



1. ich muss auch nicht fahren


2. ich bin da mit *abzähl* 15 kerlen, glaube ich


3. ARGH!!!


und die mützenegoschiene übersehe ich hier mal ganz dezent *hust* genau...*röchel* wenn alle stricke reißen, dann muss doch der postweg *hust* und so *umkipp*



frau argh 12/06/2010 16:34



genau - w-feier im geiste *gngngnnnnn* oh mann - hoffentlich überlebe ich diese kacke überhaupt...ich muss mit denen in so einen kegelvereindingensdaschuppenscheiss...oO



Mika 12/06/2010 16:53



Harhar. Dat hamwa vor drei Jahren mal gemacht, aber da war die Runde auch ganz lustig (und ich musste nich fahren >>)


Sie müssen überleben, Frau Argh - ich brauch noch meine Mütze bevor sie sterben! (Ich bin so uneigennützig manchmal, es ist eien wahre Freude...!)



frau argh 12/06/2010 16:26



es MUSS einfach - im übrigen hätte ich nach neustem stand der dinge ja auch nicht (mehr) gekonnt, weil mein neuer chef ja schon zur w-feier geladen hat...am - 3x dürfen sie raten - 10.12. -.-
argh!



Mika 12/06/2010 16:32



Feiern wa einfach im geiste zusammen. ? Hoffe ich muss nich fahren, nachher mal Erziehungsberechtige anschnorren, sonst wird das nich so lustig. xD



frau argh 11/29/2010 16:32



-_____________________________________________- ARGH!!!!! *hass*@chef so eine grottige vollkacke...DANN können wir das dieses jahr vermutlich total knicken, weil im anschluss ja quasi ALLE bei
mir geburtstag haben und dann auch schon w-nachten ist...*gna*



Mika 12/06/2010 16:09



Dieses Jahr is eh shice. Is ja zum Glück nich mehr lange. Bin sicher, das passt irgendwann in diesem Leben nochmal.



ViaE 11/26/2010 15:27



Jöööö, es geht, das Kommentieren, oh Wunder *Overblog lobpreis*


Naja, jut, watt soll ick sajen...wenn dir nich danach is, dann lasset halt mit der Bloggerei, also momentan mal. Kann auch mal gut sein, sich einfach nur in sich selbst verkriechen, nix von sich
hören und lesen lassen.


(Ich schreib das nur, weil ich weiss, dassde das eh nich lange durchhältst, hehe)



Mika 11/26/2010 16:31



(pff, du aba auch nich :P)