Harder, Better, Faster, Stronger

Veröffentlicht auf von Mika

So, zurück zu mir.

 

?

 

Heute ist Mittwoch und um dem ganzen Todesfall-in-der-Verwandtschafts-Mist hier mal entgegen zu wirken, werd ich mir heut Abend erstmal mit K. zusammen "Tron: Legacy 3D" geben. Dabei reizt mich jetzt der Film selbst nur zu 25%, die restlichen 75% machen Daft Punk <3 aus. *___*

 

War letztens schon ein bißchen creepy; ich hab nämlich von diesem Film überhaupt so gar nix mitbekommen (weil ich einfach auch weder TV gucke, noch Zeitung lese, noch mich sonderlich mit Kinofilmen beschäftige im Moment) und den ganzen Samstag lang so ne spontane Muss-House-hören-sonst-Unglück-Phase mit dem Schwerpunkt "Daft Punk" (und "Deadmau5") hatte und mich hier - trotz meiner schmählichen Internetverbindung - durch Horden von Youtubevideos (ok, drei) kämpfte, um meinem plötzlichen Verlangen *gier* nach elektronischer Hausmusik nachzugeben.
Parallel suchte ich ob meines Fanboytums auch nach Bildmaterial meiner temporären Helden (also Daft Punk sind für mich selbstverständlich *immer* Helden und ich möchte nur kurz anmerken, dass ich nur wegen IHNEN damals DJ Hero zu Weihnachten bekam *jauchz*, bloß krieg ich so nen House-Knall eigentlich nur so 3-4 Mal im Jahr oder so xD) und fand zum Bleistift jenes:

 

http://magazin.usgang.ch/wp-content/uploads/2010/12/Tron-Legancy.jpg

 

... konnte das jetzt aber nichts bestimmten zuordnen, sondern hakte es als "stylishes Pic" ab. So fröhnte ich meinem Ausflug in das DP-Genre zumindest noch bis zum Abend, bzw bis Dr. B mich durch das Türklingeln davon erlöste, quasi. Hab das dann auch weiter kaum beachtet, zumindest bis zum Nachmittag des Sonntags, als ich der SMS von K. gewahr wurde, jener welcher mich darin frugte, ob ich Bock hätte, mit in den Kinofilm Tron: Legacy zu gehen, weil der musikalisch sozusagen von Daft Punk untermauert ist.

 

Meine erste Reaktion ob dieser Info war: @___@ und "Ran an die Aluhelmeeeeeeee!!!" - dicht gefolgt von: \o/ \o/ und "wie geil is DAS bitte?!?"

 

Ungefähr in letzterer Stimmung befinde ich mich derzeit, wenn ich an heute Abend denke. *wibbel*

Außerdem ist das Teil in 3D! Holy...Dings!! *___* Ich freu mich soo!

 

 

Veröffentlicht in Leidenschaften

Kommentiere diesen Post

staubig 02/03/2011 11:16



Ist die Trailer-Mucke auch von DP?



Mika 02/03/2011 11:35



Glaub ja, der Film ist durchgängig von DP musikalisch untermauert worden, ich werd mir den OST wohl auf jeden Fall zulegen, der macht definitiv Spaß.


Edit: Japp, is wohl alles von DP, siehe hier: http://www.depechemode.de/electro/2011/01/daft-punk-tron-legacy-o-s-t/

Ist in der Tat eher Score als das übliche House-Gedudel, aber.. absolut hörenswert!



frau argh 02/02/2011 18:23



ich kenne nur den ersten teil von siebzehnhundertzweiundachtzig *hust* oder so...kultiges teil - also der film...vor dem neuen habe ich bisher noch abgesehen, wenngleich herr newargh und ich
endlich mal der drei dimensionen frönen wollen...nur is die mucke im speziellen gezz mal so gar nicht unseres...ich bitte also im anschluss um eine "ankuckbar" vs. "nicht ankuckbar" rezension...



Mika 02/03/2011 10:40



Najaaa, is immer schwierig wegen persönlichen Präferenzen und subjektiver Wahrnehmung und so, da ich persönlich ja jetzt auch Daft Punk höchst anhörbar finde und deswegen nich weiß, ob sie und
der werte Herr Newargh sofort dann Gehörgangkoliken kriegen, während ich selig vor mich hin smile *g* - aber ich schau gleich mal, was sich so machen lässt @Rezension



mel 02/02/2011 18:06


hab viel Spaß :)


Mika 02/03/2011 10:37



Hatte ich, danke :)